Für die Tierärzte

Wir laden Tierärzte ein, mit uns zusammenzuarbeiten.

Jeder Tierarzt kann kostenlos Daten eines Tieres bei SAFE-ANIMAL registrieren.
Der Zugang zur SAFE-ANIMAL-Datenbank steht allen Tierärzten, Tierheimen, Stiftungen sowie der Stadtpolizei und der Polizei zur Verfügung.
In diesem Fall treten Sie einer der größten Datenbanken in Europa bei und das registrierte Haustier wird direkt zu einem europäischen Staatsbürger.
Die Mikrochipnummer geht an EUROPETNET in Brüssel, dem SAFE-ANIMAL seit 2007 angehört.
Die Zusammenarbeit des Arztes mit SAFE-ANIMAL belastet Ihr Budget nicht.
Im Rahmen der Zusammenarbeit stellen wir kostenloses Informationsmaterial, Poster und Anmeldeformulare zur korrekten Erfassung personenbezogener Daten von Eigentümern gemäß der DSGVO-Verordnung zur Verfügung.
Wenn Sie von Tierärzten empfohlene und überprüfte Mikrochips und Geräte kaufen möchten, helfen wir Ihnen auch dabei.
Wir haben auch ein Werbeprogramm für den Arzt "Holen Sie sich die Chips".  Für jeden dem Besitzer des Tieres ausgestellten Aktionscode, auf dessen Grundlage der Besitzer ein Konto bei SAFE-ANIMAL einrichten wird, erhält der Arzt kostenlos einen Mikrochip.

 

Garfield und Reksio®

als offizielles Zeichen SAFE-ANIMAL

Paws. All Rights Reserved.