So registriert du Dich und dein Haustier in nur 4 kleinen Schritten

* Vorausgesetzt ist es dass dein Tier zuvor vom Tierarzt gechippt wurde!
Daraufhin registrierst du dein Haustier mithilfe des erstellen eines Kontos auf

SAFE-ANIMAL.

1. Als erstes sollst du ein Benutzerprofil auf SAFE-ANIMAL anlegen.

Klicke dazu auf den Butten Konto erstellen. Fülle dort alle Pflichtfelder aus und bestättige diese mit dem Butten weiter.

2. Im Anschluss bekommst du von uns an die von dir im Anmeldeformular hinterlegte E-Mail Adresse einen Aktivierungslink für dein Konto.

3. Klicke auf den Aktivierungslink und registriere dich im Service.

4. Dann finde den Menüpunkt: TIER HINZUFÜGEN und registriere dein Tier.

Alternativ kannst du auch nach der Implantation des Mikrochips deinen Tierarzt darum bitten das Registerformular auszufüllen und auf deinen Wunsch und in deinem Namen die benötigten Daten deines Haustieres auf SAFE-ANIMAL zu hinterlegen.

 

Achtung nicht vergessen!

Deine Zustimmung für die Datenfreigabe bitte unbedingt ankreuzen, damit im Notfall schnell und präzise reagiert werden kann. 
Denn sollte dein geliebter Vierbeiner verloren gehen, gefunden werden und ist beispielsweise z.B im schlimmsten Fall durch einen Autounfall angefahren worden, so benötigt er ggf. dringend eine Not- OP. 
Dann können z. B. die Tierärzte vor Ort sofort handeln ohne erst über Dritte den weg zu ihnen finden. Mit ihrer Zustimmung können lebenswichtige Stunden gar Minutengewonnen werden, um im schlimmsten Fall ihren geliebten Vierbeiner das Leben zu retten.

 

Registrierung

 

Garfield und Reksio®

als offizielles Zeichen SAFE-ANIMAL

Paws. All Rights Reserved.